Suchfunktion

Anstaltsarzt (m/w/d)

Bes.Gr.: Vergütung nach TV-Ärzte mit Möglichkeit ins Beamtenverhältnis

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Die Justizvollzugsanstalt Heimsheim sucht

einen Anstaltsarzt (m/w/d)

Die Justizvollzugsanstalt Heimsheim ist eine moderne Anstalt, die aus zwei Teileinrichtungen besteht. Im geschlossenen Vollzug in der Zentrale in Heimsheim werden ca. 400 Strafgefangene betreut, in der Außenstelle Ludwigsburg, eine Einrichtung des offenen Vollzugs, derzeit ca. 50 Gefangene. Nähere Informationen zur Justizvollzugsanstalt finden Sie auch im Internet unter: www.jva-heimsheim.de 

Die Stadt Heimsheim ist eine Stadt im Enzkreis mit ca. 5.000 Einwohnern und befindet sich in attraktiver Nähe zum Schwarzwald. Gelegen zwischen Karlsruhe und Stuttgart mit direktem Autobahnanschluss verfügt Heimsheim über eine hervorragende Infrastruktur.

Gemeinsam mit einer/m weiteren Anstaltsärztin/Anstaltsarzt und einem Team aus Pflegekräften nehmen Sie interessante und vielfältige Aufgaben in der medizinischen Versorgung der Gefangenen wahr. Erforderlich ist die Approbation als Ärztin bzw. Arzt. Eine Facharztweiterbildung in den Bereichen Allgemeinmedizin oder Innere Medizin sowie Erfahrungen im suchtmedizinischen Bereich sind für die Tätigkeit wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung. Interesse an den Aufgabenstellungen des Justizvollzuges, selbstständiges Arbeiten, Entschlusskraft, Belastbarkeit und Teamsfähigkeit setzen wir voraus.

Der Arbeitsplatz bietet ein hohes Maß an ärztlicher Unabhängigkeit und Selbstständigkeit außerhalb klassischer gesundheitspolitischer Zwänge. Nacht- und Wochenenddienste sind derzeit nicht vorgesehen. Die Arbeitszeiten ermöglichen eine gute Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.

Die Einstellung ist im Tarifverhältnis nach dem TV-Ärzte (Entgeltgruppe Ä1 bzw. Ä2 bei fachärztlicher Tätigkeit) und bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen auch im Beamtenverhältnis möglich (Bewertung bis nach Bes.Gr. A 15).

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen für weitere Informationen gerne der Verwaltungsleiter, Herr Friederich, Telefon: 07033/3001-110, zur Verfügung.

Ihre Bewerbung können Sie an die

Justizvollzugsanstalt Heimsheim
Verwaltungsleitung
Mittelberg 1
71296 Heimsheim

oder per E-Mail an

poststelle@jvaheimsheim.justiz.bwl.de

senden.

Fußleiste